Sicherheit der Datenübermittlung und Datenschutz

Bei der Verwendung von persönlichen Angaben des Kunden hält sich Swiss Onlino GmbH an die geltenden Vorschriften, insbesondere an das Datenschutzgesetz. Diese Daten werden gesichert und vertraulich behandelt.

Swiss Onlino GmbH, behandelt und speichert nur diejenigen Daten, welche für die Bestellungsverarbeitung und die Fakturierung notwendig sind. Die gespeicherten persönlichen Kundendaten dienen der Erleichterung der nächsten Bestellungseingabe sowie der reibungslosen Abwicklung der Geschäftsbeziehung. Diese Daten werden auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet.

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen von takus.ch. Durch Ausführung einer Bestellung aus unserem Sortiment gelten diese als angenommen und akzeptiert. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Sollte aus irgendeinem Grund ein Punkt aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, bleibt die Geltung der restlichen Punkte davon unberührt. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen ausdrücklich der Schriftform und sind nur dann wirksam, wenn takus.ch diese schriftlich mit dem Kunden vereinbart.